Bezirkskrankenhaus Kufstein ist ausgezeichneter Arbeitgeber – Gemeinde Bad Häring

Bezirkskrankenhaus Kufstein ist ausgezeichneter Arbeitgeber

Im Ranking der Top-300 besten Arbeitgeber Österreichs landete die Gesundheitseinrichtung in Kufstein unter den besten Newcomern und erreichte im Bereich „Gesundheit und Soziales“ den herausragenden 4. Platz!

 

„Für uns kam die Platzierung ganz unerwartet, dafür freuen wir uns umso mehr von unseren Mitarbeitern eine derart herausragende Rückmeldung zu erhalten“, so BM Ing. Rudolf Puecher, Gemeindeverbandsobmann des Bezirkskrankenhauses Kufstein.

Icon

Gemeindeverband 3.20 MB 2 downloads

...

 

Über 165.000 Einzelbewertungen von Arbeitnehmern aus ganz Österreich flossen in die exklusive Rangliste der „Top-300 beste Arbeitgeber Österreichs“ ein. Mitarbeiter aus 1.000 Unternehmen und 20 verschiedenen Branchen wurden gefragt ob sie ihren Arbeitgeber weiterempfehlen würden. Dabei schnitten vier Betriebe aus dem Bezirk Kufstein ausgezeichnet ab. Dies überraschte die Verantwortlichen, kommt im Bezirkskrankenhaus Kufstein jedoch nicht von ungefähr:

 

Wertebausteine und Führungsakademie

Ende 2014 gab der Gemeindeverband der Kollegialen Führung den Auftrag, sich gemeinsam mit ihren Mitarbeitern die Frage zu stellen, wie zukünftig das Arbeiten im Bezirkskrankenhaus gestaltet werden soll. Nach dem Feedback einer groß angelegten Mitarbeiterbefragung wurden 19 Wertebausteine formuliert und konkretisiert, die in das tägliche Tun des BKHs einfließen. „Unsere Mitarbeiter haben entschieden, dass die Werte ‚menschlich – kompetent – zuverlässig‘ für uns eine besondere Wichtigkeit haben. Wir erkennen, dass der Weg, den wir hier eingeschlagen haben, der richtige ist“, so Dr. Wolfgang Schoner, Verwaltungsdirektor. Auch das Thema Führung wurde eingehend beleuchtet, gemeinsame Führungsleitlinien erarbeitet und im Herbst 2017 die „BKH-Führungskräfte-Akademie“ ins Leben gerufen.  „Kommunikation ist uns besonders wichtig, daher haben wir im Haus die Plattform „WIR im Gespräch“ installiert. Hier informieren die Vorstandsbürgermeister und die Kollegiale Führung über aktuelle Veränderungen sowie Projekte, und stehen den Mitarbeitern für Fragen und Antworten zur Verfügung“, erklärt Alexandra Lambauer, MBA, Pflegedirektorin.

Icon

Team Chirurgie 1.87 MB 3 downloads

...

 

Aber auch ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm sowie zahlreiche Sozialleistungen, wie hausinterner Kantine, Betriebskindergarten, günstige Personalwohnungen und gesundheitsfördernde Maßnahmen werden den Mitarbeitern angeboten und auch gerne angenommen. „Mitarbeiterzufriedenheit ist für uns dann gegeben, wenn unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne bei uns im Haus arbeiten und uns auch als Arbeitgeber weiterempfehlen. Gerade deshalb hat uns die Platzierung so besonders gefreut“, fasst GVO BM Ing. Rudolf Puecher zusammen.

 

Auch die Wirtschaftskammer Kufstein zeigt sich stolz auf die zertifizierten Betriebe aus dem Bezirk und betont die Bedeutung eines durchdachten Personalmanagements, besonders in Zeiten eines immer schwieriger werdenden Arbeitsmarktes. MMag. Peter Wachter, Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer Kufstein: „Viele Betriebe im Unterland haben erkannt, dass es nicht mehr reicht eine Stellenanzeige in einer Tageszeitung aufzugeben, um gutes Personal zu finden. Gut ausgebildete Mitarbeiter können sich heutzutage den Arbeitgeber aussuchen. Wir gratulieren als WK-Kufstein unseren Top-Betrieben zur verdienten Auszeichnung!“

 

 

DAS RANKING

Die anonyme Onlinebefragung von trend-Lesern und Mitgliedern der Karrierenetzwerke Xing und kununu, sowie die bestehenden Bewertungen unter kununu.com stellten die Basis des Rankings „Österreichs beste Arbeitgeber“ dar.  Insgesamt wurden 1.000 Unternehmen mit mindestens 200 Mitarbeitern aus 20 Branchen, vom Hamburger Statistik-Portal und Marktforschungsinstitut Statista definierten. Insgesamt flossen so über 165.000 Einzelbewertungen aus vier verschiedenen Bewertungskanälen in das Ranking ein: 7.800 zufällig ausgewählte Arbeitnehmer und 300.000 Mitglieder des beruflichen Netzwerkes Xing bzw. der kununu-Community wurden nach der Weiterempfehlungsrate ihres Unternehmens befragt. Des weiteren wurden 5.200 Arbeitgeber-Bewertungen der Plattform kununu.com berücksichtigt. Zur Wahrung der vollkommenen Unabhängigkeit der Studie wurden die jeweiligen Personalabteilungen nicht in die Befragung mit einbezogen. Alle Daten und Informationen zum Ranking unter: trend.at/beste-arbeitgeber

 

ÜBER DAS BKH KUFSTEIN

  • 388 systemisierte Betten
  • 13 Fachrichtungen (Innere Medizin inkl. Palliativbetten, Chirurgie, Unfallchirurgie, Neurologie (inkl. Stroke-Unit und Akutnachsorgestation), Psychiatrie, Kinder- und Jugendheilkunde, Gynäkologie und Geburtshilfe, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Urologie, Augenheilkunde, Intensivmedizin inkl. IMCU, Radiologie), Akutgeriatrie / Remobilisation
  • 971 stationäre Patienten und 302.737 ambulante Frequenzen
  • 076 Operationen
  • 212 Mitarbeiter (ohne 139 Schüler) / 944,777 Vollzeitäquivalente
  • davon 603 in Vollzeit und 609 in Teilzeit
  • davon 905 Frauen und 307 Männer
  • freiwillige Fluktuationsrate 2017: 3 %
  • Betriebsergebnis 2017 nach TirKAG = € -3,0 Mio
  • Budget für 2018 (ord.HH) beträgt € 105,4 Mio
  • Die Gemeinden des Bezirks Kufstein zahlen in unser BKH 2018 € 7,3 Mio

Text und Fotos: BKH Kufstein